Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen ein möglichst gutes Online-Erlebnis zu bieten. Mehr Infos: Datenschutz

Handy Einstellungen

Die folgenden Informationen helfen Ihnen sich mit Ihrem Quickline Mobile-Abo von Anfang an gut zurechtzufinden.

|   SIM-Karte in Betrieb nehmen   |   Internet- & MMS-Handyeinstellungen   |   SIM-Karte sperren   |   Weiteres   |

SIM-Karte in Betrieb nehmen

Wichtiger Hinweis – Aktivierungszeitpunkt
Falls Sie Ihre Nummer von einem anderen Anbieter zu Quickline mitgenommen haben, erhalten Sie von Quickline eine SMS, mit der genauen Angabe (Zeit und Datum), wann die SIM-Karte aktiviert wird.

  • Schritt 1: die SIM-Karte einsetzen
    Legen Sie die Quickline Mobile SIM-Karte wie vorgesehen in Ihr Handy ein.
  • Schritt 2: die PIN eingeben
    Rubbeln Sie die beiden Codes auf dem SIM-Kartenhalter z.B mit einer Münze auf. Ihre PIN (Persönliche Identifikationsnummer), den linken Code, müssen Sie zur Sicherheit immer dann eingeben, wenn Sie Ihr Handy einschalten. Die PIN kann jederzeit direkt auf Ihrem Handy geändert werden.
  • Schritt 3: SIM-Kartenhalter sicher aufbewahren
    PUK bereithalten: Falls Ihre PIN dreimal hintereinander falsch eingegeben wurde, kann Ihr Handy nur mit Hilfe des PUK (Personal Unblocking Key) wieder aktiviert werden. Werfen Sie deshalb den SIM-Kartenhalter nicht weg. Darauf befinden
    sich auch der praktische Multi-SIM-Adapter, falls Sie mal eine andere SIM-Kartengrösse benötigen.

IMEI notieren: Falls Ihr Handy gestohlen wird benötigen Sie für den Polizeirapport immer die IMEI-Nummer Ihres Handy. Notieren Sie sich diese Nummer auf der beigelegten Visitenkarte.

IMEI Abfragen: *#06# + Anruftaste

Internet- & MMS-Handyeinstellungen

Die Einstellungen werden automatisch via SIM-Karte geladen. Falls Ihr Internet oder MMS nicht funktioniert, müssen Sie diese manuell einrichten:

MMS: Internet:
APN: mms.sunrise.ch
Benutzer: mms
Kennwort: mms
MMSC: http://mmsc.sunrise.ch
MMS-Proxy: 212.35.34.75
MMS-Port: 8080
MMC: 228/MCN: 02
APN: internet
MMC: 228/MCN: 02
(Restliche Felder leer lassen)

SIM-Karte sperren

Bei Verlust Ihres Handys sollten Sie sofort die SIM-Karte sperren lassen (24h Karten-Sperrservice):

Wir empfehlen Ihnen, auf Ihrem Handy einen Code für den Sperrbildschirm zu hinterlegen. So kann niemand unbefugt auf Ihre Daten zugreifen.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie im folgenden Community-Beitrag: https://community.quickline.ch/d/799-fragen-zu-handy-verlust-diebstahl